Stummfilmkonzert in der Rochuskirche

Am 29. und 30.11.2013 gibt es in der Rochuskirche "großes Kino" mit dem Jugend- und Erwachsenenchor. Präsentiert wird ein historisches Filmunikat, das erst im Sommer diesen Jahres in Amerika wiederentdeckt wurde. Die Filmrollen wurden offensichtlich wenig gespielt und hat als besonders rares Highlight sogar einige Farbfilmteile! Diese für die damalige Schwarz-Weiß-Zeit sensationelle Novität wurde am Ende der mehrjährigen Dreharbeiten nochmals produziert, als es gerade technisch machbar wurde. Aufführung einer neuen Musikfassung von Wilfried Kaets für Orchester, 3 Solisten, großes Schlagwerk, Flügel, Cembalo, Orgel und Chor.
Herzliche Einladung! Tickets und weitere Infos gibt es unter www.rochuskirche.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einfach Himmlisch!

Music was my first love

Rückblick Chorfahrt 2018: EXTRASCHICHT